28. März 2015

MOTD - nochmal Berry Lips :)

Hallo Beauties!

Ich möchte euch mein heutes Make-up mit den verwendeten Produkten zeigen ;) Ich habe mir auch einen neuen Foundation-Pinsel bei Müller gekauft den ich unbedingt ausprobieren wollte.

Los geht's:
1. Catrice Photo Finish Foundation (leider nicht mehr im Sortiment). Diese habe ich mit dem Make-up Pinsel von Müller (Body&Soul) aufgetragen. Ich finde diesen Pinsel echt klasse, da er eine schräg geschnittene Fläche hat. Man kann damit schön in alle Bereiche des Gesichts gezielt die Foundation verteilen, aber eben auch schön großflächig einarbeiten.
2. Etwas Concealer unter die Augen (Catrice Allround Concealer Palette)
3. Essence Sun Club Bronzer und p2 Glow touch blush in 030 auftagen mit dem realTechniques buffing brush
4. Für die Augenbrauen habe ich das essence eyebrow stylist set für Brünette verwendet (kann ich auch nur empfehlen, bin echt begeistert von der neuen Qualität der essence-Produkte!)
5. Aus der Rival de Loop Palette habe ich den Bordeaux-roten Eyeshadow aufgetragen und mit etwas goldenem Lidschatten von essence überdeckt. Schließlich noch schwarzen Lidschatten im äußeren Augenwinkel und der Lidfalte auftragen.
6. Meine Wimpern habe ich mit der essence Lash princess volume Mascara und der Kiko luxurious lashes maxi brush mascara getuscht.
7. Und nun das Highlight, der Lippenstift: vorher schön die Lippen pflegen und dann habe ich den Alverde Lippenstift in Aubergine aufgetragen.

Fertig! :)
Liebe Grüße, eure BT 

Hair of the Day: Französischer Pull-through- Zopf

Hallo liebe Beauties,

heute geht es mal wieder ums Thema Haare!

Heute habe ich mir diesen "Durchzieh-Zopf" als französischen Zopf gemacht. Geht ziemlich leicht, auch wenn Übung beim Hantieren mit Haaren von Vorteil ist :P Zum Schluss sieht es einem normalen Flechtzopf ähnlich, hat aber eigentlich nur 2 Strähnen.
Ein Tutorial das auch ich dafür genutzt habe findet ihr hier von Bebexo :)

Liebe Grüße und viel Spaß beim Nachmachen von eurer BT :-*

Review: essence the gel nail polish

Hallo Nagellack-Fans!

Heute habe ich mir zum Testen ein helles sonniges gelb aus der neuen essence the gel nail polish Kollektion rausgesucht ;)

Da es so ein schönes pastelliges gelb leider nicht so häufig gibt war ich gespannt, auch wegen des sehr günstigen Preises von 1,55 €.

Meine Meinung:
Eine wirklich wunderschöne Farbe! Nicht zu pastellig, aber auch nicht zu knallig. Die Deckkraft ist ziemlich gut und auch die Trockenzeit ist relativ kurz. Kleines Manko ist für mich die Konsistenz: Da der Lack ziemlich dickflüssig ist hat man schnell zu viel Farbe am Pinsel und die Schicht wird zu dick und wirft dann leider nach dem Trocknen auch Blasen.

Fazit:
Preis-Leistungs-Verhältnis ist unschlagbar! Etwas auf die Dosierung beim Lackieren achten und man hat ruck-zuck wunderschöne sommerliche Nägel :)
Liebste Grüße an euch! :-*

27. März 2015

Throwback Thursday - Inspirationensuche für die Nägel




 

Hallo Beauties,

hier mal ein älteres Bild (schätze mal so 2 Jahre her):

Ich hatte mir damals diese pinken Turnschuhe mit Lila Details von adidas Neo gekauft, und wollte unbedingt meine Nägel passend lackieren.
Das hat einiges rumprobieren erfodert, zum Schluss wurden es aber:
1. Kiko schwarz als Base
2. ein wunderschöner lila-pink changierender Nagellack, der ewig in der Ecke gestanden hatte. Ich glaube er war von Rival de Loop und ist mittlerweile bestimmt aus dem Sortiment :(

Woher nehmt ihr euch eure Inspirationen und was macht ihr, wenn ihr euch nicht für eine Nagellackfarbe entscheiden könnt?

Liebste Grüße :-*

Grün wie der Frühling - NOTD

Hallo Nagellack-Junkies ;)

da ja die letzten Tage das Wetter (eigentlich) ziemlich schön war wollte ich auch meine Nägel auf den Frühling einstimmen und habe mich für Nr. 268 lime green von Kiko entschieden :)
Da dieser Lack relativ transparent ist solltet ihr auf jeden Fall eine weiße Base verwenden, damit die Farbe auch wirklich so schön rauskommt.

Liebste Grüße :-*


26. März 2015

Berry Lips Make-up

Hallo Beauties,

mein heutiges Make-up ist eigentlich einer meiner Lieblings-Looks für den Herbst, aber naja das graue Wetter draußen passt ja :P

Außerdem passt dieser Look wie ich finde zu nahezu jedem Typ Frau, egal ob blass oder gebräunt.
Viel Spaß beim Nachschminken!

 

Die Hauptprodukte hierbei sind der essence colour&shine eyeshadow 02 stage beauty und der alverde Lipstick 15 Aubergine. (Die Foundation-Routine lasse ich mal aus, da die natürlich bei jedem variiert je nach Hautton, -typ etc.)

1. Den Lidschatten habe ich einfach mit einem ebelin-Lidschattenpinsel auf das gesamte Lid bis nahe an die Augenbrauen verteilt und schen ausgeblendet.

2. Für diesen Lippenstift sollten eure Lippen nicht zu trocken sein, er ist nicht allzu cremig. Daher habe ich vor dem Schminken einen normalen Labello aufgetragen. Und dann ganz einfach den Lippenstift rauf ;) Erst vorsichtig mit der spitzen Seite die Lippenkonturen nachziehen und dann auf den gesamten Lippen verteilen.

Ich finde diesen Look so easy zu machen, ist immer noch im Alltag tragbar und sieht trotzdem auffällig aus! ;) Hoffentlich gefällt er euch genauso gut wie mir,

liebe Grüße an diesem grauen Tag :D

DM/Rossman Beauty-Haul

Hallo meine Lieben,

noch sind für mich Semesterferien und das nutze ich auch eiskalt aus, danach ist nicht mehr so viel mit shoppen :(

Daher hier nochmal meine neuesten Errungenschaften:


1. Isana young Anti-Pickel-Roll-on ( 1,99 €)
Isana young ersetzt bei Rossmann nun die Synergen-Reihe, im Moment gibt es da die Aktion 3-for-2, da dachte ich: zuschnappen :P

2. Isana young Augen Make-up Entferner & Waschgel (1,99 €)
Hier wollte ich unbedingt mal austesten, wie gut das Waschgel Make-up entfernt. Das wäre eine sehr gute Möglichkeit 2 Schritte in 1 zu kombinieren, wenn man mal wirklich in Eile oder einfach todmüde ist ;)

3. Synergen Peeling für unreine Haut (0,90 €)
Aufgrund des Sortimentswechsels war das Peeling stark reduziert, mal sehen wie es so wirkt.

4. Isana young Anti-Pickel Gesichtswasser (1,69 €)
Soll außerdem auch einen Anti-Glanz-Effekt haben, das wäre wirklich klasse. Mal sehen ob es hält was es verspricht!

5. Colgate Max white mit Mikrokristallen Zahnpasta (2,85 € für 3 Tuben)
Braucht man immer und war ein klasse Angebot ;)

6. Glamour mit Shopping Card
Die MUSS sein ! :D

7. Drei Wetter Taft Volumen Schaumfestiger (1,95 €)
Mal wieder eine größere Special-Edition wo ich etwas sparen konnte.

8. Kyrell Perfect Style Haar Spray (1,25 €)
Das Haarspray ist von Aldi mit dazugerutscht. Ich sucho schon ewig nach einem günstigen Pump-Haarspray, um nicht immer die ganzen Aerosole in die Luft zu schleudern und dann wieder einzuatmen. Die erste Anwendung war ganz gut, nur ein unaufdringlicher Duft und der Halt scheint auch ziemlich gut zu sein. Und es ist wirklich ein Segen nicht mehr die Luft beim Haarspray einatmen zu müssen :P

9. Balea Fresh Lime Anti-Transpirant Deo Roll-on (0,55 €)
Für 55 cent eine Anti-Transpirant Roll-on Deo ?! Muss ich testen!

10. + 11. Treaclemoon Duschgele mini (je 0,95 €)
Die großen Flaschen sind mir doch einfach zu groß, daher hab ich hier bei den Minis von sweet blueberry memories und lovely mint story zugeschlagen :)

12. + 13: essence the gel nail polish (je 1,55 €)
Habe mir diese zwei gegönnt, das Hellgelb finde ich super für den Sommer, beim weiß ist es jetzt mein dritter Anlauf ein vernünftiges weiß als Base-Lack aus der Drogerie zu finden! Von Rival de Loop young und Manhattan war ich bisher leider enttäuscht :(

14. Nagelbürste in Mint (0,99 €)
Der Frühling soll ja auch in mein Bad einziehen :)

15. Ebelin Lidschattenpinsel aus der Frühlingsmomente-LE (2,95 €)
Der Pinsel ist super süß und hat eine praktische Reisegröße. Besonder klasse finde ich die kurze Borsen, welche aus sehr fest gebunden sind. Von den anderen Pinseln der LE war ich nicht so begeistert, sie sind zwar super flauschig aber nicht so fest gebunden.

16. essence Kajal pen in 04 white (0,95 €)
Brauchte hier einfach mal einen neuen weißen Kajalstift ;)

17. Rival de Loop young Profi Palette Eyeshadow (2,99 €)
Bei dieser Palette fand ich die Farben auf den ersten Blick wunderschön, bei der Pigmentierung zweifele ich aber bei Drogerie-Lidschatten immer. Zum Glück hat mich der Tester überzeugt, von den 9 Lidschafften finde ich 7 sehr gut deckend. Es sind alles Glitzer-Eyeshadows, 3 helle beige-gold Töne, ein Grün, ein dunkles Braun-rot, 2 Lila und ein Silber. Werde noch einen Look damit schminken und euch dann präsentieren ;)

Das war's für's erste von mir :P

Liebe Grüße aus dem grauen Berlin!

25. März 2015

Ombre-Nails & Produkt-Review

Hallo liebe Nagellack-Freunde :)

hier möchte ich euch meine neuesten Schätze vorstellen:

Den p2 volume gloss gel look polish in Nr 150 cute girl und den Catrice Ombre Topcoat.

Zunächst zum normalen Lack "cute girl":
Bei der Farbe handelt es sich um ein sehr zartes Nude-Altrosé, der Lack ist daher gut für den Alltag geeignet wenn man es weniger auffällig mag. Leider war die Deckkraft bei diesem Lack nicht so gut, 2 Schichten sind ein Muss, 3 Schichten wären besser. Da bin ich von den volume gloss-Lacken viel besseres gewohnt. Glanz und Trockenzeit sind aber wie gewohnt unschlagbar :)
Nun zum Ombre-Topcoat:
Dieser soll helle Nagellacke mit jeder aufgetragenen Schicht mehr abdunkeln um so einen schönen Farbverlauf zu erreichen. Laut Beschreibung soll dafür je Nagel 1 Schicht mehr aufgetragen werden. Das hat bei mir leider nicht gerreicht um einen sichtbaren Unterschied zu bekommen, ich musste immer 2 Schichten mehr pro Nagel auftragen. Vielleicht liegt das aber auch an der Basis-Farbe oder der Schichtdicke, die ich aufgetragen habe. Da der Topcoat aber eine sehr flüssige Textur hat und schnell trocknet war das nicht so schlimm. Auf dem Bild seht ihr mein Ergebnis, auf dem Zeigefinger der Originallack und dann zum kleinen Finger immer mehr Topcoat. Zum Schluss hatte ich wirklich einen klasse Farbverlauf, bei dem gar nicht auffällt das es ein Topcoat ist :)
Die Begeisterung ließ aber leider nach, als sich nach einiger Zeit Blasen auf den Nägeln bildeten. Zum Glück konnte ich die wie bei einer Handy-Display-Folie ganz leicht zur Seite "rausschieben" und die Nägel waren wieder perfekt :)

Fazit: 
Vom "cute girl" der p2 volume gloss-Reihe war ich etwas enttäuscht, hoffentlich ist die Deckkraft nicht bei allen hellen Farben der Reihe so mäßig!
Der Ombre-Topcoat funktioniert aber echt klasse und gefällt mir sehr gut, wenn man mal etwas Besonderes auf seinen Nägeln zaubern möchte!

Liebe Grüße und viel Spaß beim Nachmachen und Ausprobieren :)

24. März 2015

p2 long-lasting matte maxi lipstick

Hallo Beauty-Freunde!

Wie versprochen hier nun meine Review zum p2 long-lasting matte maxi lipstick in Nr 040 forever rosewood ;)


Das erste Gefühl beim Auftragen war sehr gut, obwohl es eine matte Textur sein soll ist der Lippenstift schön cremig auf den Lippen. Auch die Farbpigmentierung ist schön intensiv. Allerdings ist die Farbe doch eher pink als "rosewood" wie im Namen beschrieben. Ganz matt wird der Lippenstift auch nicht, dafür bleibt er wirklich lange cremig und auch die Haltbarkeit finde ich für ein Drogerieprodukt sehr gut. Im Vergleich mit z.B. den essence-Lippenstiften hält dieser hier deutlich besser.

Fazit:
Ein schöner Lippenstift mit einem sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnis für ein Drogerieprodukt, welches ich daher nur weiterempfehlen kann :)

Liebe Grüße aus Berlin :-*

Neuer dm-Haul

Hallo liebe Beauties!

Nachdem nun so viele Sortimentsumstellungen anstehen habe ich gestern mal einen weiteren Trip zu dm gemacht ;) Lest unten was ich eingekauft habe und wie mein erster Eindruck ist! <3


1. Ebelin Entwirr-Künstler (8,95 €): 
Ist als Dupe zum berühmten Tangle Teezer gedacht und ich kann nur sagen: ICH BIN BEGEISTERT! Ich war eher skeptisch wie denn so kurze Borsten aus Plastik ohne ziepen die Haare komplett kämmen sollen, aber ich bin belehrt worden. Es ist wirklich leicht, tut kein bisschen weh und die Haare sind danach schön weich und glänzen. Da der Entwirr-Künstler nur knapp die Hälfte wie der Original-Tangle-Teezer kostet kann ich nur sagen: Zuschnappen!

2. Balea Tiefenreinigungs-Shampoot (1,45 €):
Ich wollte schon lange mal meine Haare mit so einem Shampoo vernünftig von den täglichen Styling-Rückständen befreien. Auf Instagram habe ich dann gute Erfahrungsberichte über dieses Shampoo gelesen und daher mitgenommen. Ausprobiert habe ich es bisher noch nicht, werde euch aber auf dem laufenden halten ;)

3. Balea Deo Kirsche (0,85 €): 
Da ich die Balea-Deos immer sehr gut finde musste ich auch dieses mitnehmen. Den Geruch finde ich persönlich klasse, er riecht nicht zu sehr nach diesen "künstlichen" Amarena-Kirschen, und vor allem hält er sich sehr lange.

4. Balea Duschlotion Vanilla Berries (1,65 €):
Eine Limited Edition die nach Cassis und Vanille riechen soll, bisher habe ich nur dran gerochen und ich hätte eher noch mehr Geruch nach Cassis erwartet, so kommt eigentlich nur die Vanille durch. Mal sehen ob sich das beim tatsächlichen Duschen noch verändert.

5. Manhattan Quick Dry weißer Nagellack (1,85 €):
Den habe ich mir für den Sommer bzw. als weißen Base-Lack geholt, wenn ich ihn ausprobiert habe gibt es natürlich mehr Infos!

6. p2 Volume Gloss gel look polish Nr 150 cute girl (1,95 €):
Hierbei handelt es sich um einen sehr natürlichen Nude-Ton in Altrosé. Die passende Produkt-Review mit Swatches findet ihr hier!

7. Catrice Ombre Top Coat (2,95 €)
Dieser Top Coat soll den Nagellack mit jeder Schicht etwas mehr abdunkeln, weshalb er für helle Nagellacke geeignet ist. Auch dazu gibt es meine Produkt-Review hier!

8. p2 long-lasting matte maxi lipstick in Nr 040 forever rosewood (2,95 €):
Für den Sommer wollte ich mir einen matten pinken Lippenstift zulegen, da ich absolut keine Lipglosse mag (die leider im Moment wieder voll im Trend sind, obwohl ständig die Haare dran kleben :P). Ich hab mich also für diese Farbe entschieden, mehr dazu findet ihr hier.

9. Balea Oil Repair Haaröl (2,95 €):
Da die ganzen Haaröle im Moment so gute Kritiken bekommen wollte ich mal diese preiswerte Version von Balea ausprobieren, natürlich folgt auch dazu demnächst eine vollständige Review!


Ich hoffe für euch waren diese Beschreibungen hilfreich! Schreibt mir wenn ihr andere Erfahrungen oder dieselben gemacht habt ;)
Liebe Grüße!

23. März 2015

Heutige Make-up-Produkte

Hallo Beauties,

ich wollte euch noch schnell zeigen, was ich heute für Produkte für mein Make-up benutzt habe!
Da ich keine Termine oder sonstiges geplant hatte sollte es nur ein einfaches schnelles und frisches Make-up sein ;) Vielleicht sind ja Inspirationen für euch dabei ;)

- BB Cream von essence pure skin
- essence mousse make up (benutze ich eher als Concealer) in 04 matt ivory
- essence sun club bronze for blondes in 01 natural
- p2 glow touch blush in 030 touch of peony
- essence matt eyeshadow in 22 blockbuster
- essence lash princess volume Mascara (Drogerie-Favorit!)
- Kiko Luxurious lashes maxi brush mascara
- essence Lippenstift aus der nude collection in 03 come naturally

Skincare Haul DM/Rossmann

Hallo Beauties,

ich war letztens bei DM und  Rossmann um mal ein paar neue Sachen fürs Gesicht zu besorgen:

Ich hatte auch schon Zeit alles mal auszuprobieren und möchte euch meine Erfahrungen teilen :)

1. Balea erfrischendes Waschgel für normale und Mischhaut: riecht angenehm sanft und fühlt sich mit der leichten Gel-/Schaum-Textur sehr gut auf der Haut an, Reinigungswirkung ist denke ich ganz normal ;)
2. Garnier Micellenwasser für unreine Haut: DAS Produkt des Jahres für mich! Vorher habe ich mir die Micellenwasser per Amazon bestellt, jetzt endlich auch hier zu kaufen *.* Einfach klasse zum Abschminken oder nur als Gesichtswasser. Ich finde es klasse, dass es fast keinen Geruch hat, auf der Haut einfach wie Wasser ist, man es auf den Augen anwenden kann, hinterlässt keinen Schmier oder ähnliches, und.. und.. und.. :D Einfach ein rundum klasse Produkt! Um die Anti-Unreinheiten-Wirkung zu beurteilen brauche ich aber wohl noch mehr Testzeit ;)
3. Balea mattierende Tagescreme für Mischhaut: Einer meiner Favoriten, kaufe ich jetzt schon ewig immer nach. Die Textur ist leicht, fettet nicht und zieht schnell ein. Der Geruch fruchtig aber nicht zu intensiv, insgesamt hat sich über die Jahre die gesamte "grüne" Reihe der Balea-Gesichtspflege zu meinem Drogerie-Favoriten entwickelt.
4. Lilibé Abschminktücher: Die waren im Angebot, da hab ich sie mal mitgenommen. Zum Abschminken von Augen-Make-up finde ich sie eher weniger geeignet, dafür sind sie zu trocken und ich muss mir fast die Augen wund reiben :( Um aber mal abends schnell das Gesicht zu reinigen sind sie allemal ganz ok.

Hoffentlich helfen euch meine Tips und Erfahrungen wenn ihr selbst mal wieder in der Drogerie nach Produkten sucht!

Nails of the day - NOTD

Hallo Nagellack-Freunde :)

heute ist ein absoluter Klassiker auf meinen Nägeln zu finden: ein leuchtendes Knallrot von p2 volume gloss Nr 090 red lady. Gibt absoluten Hochglanz und trocknet super schnell! Meine Lieblings-Drogerie-Nagellacke!

Liebe Grüße und viel Spaß für die neue Woche!


21. März 2015

Neue Social Media Profile

Ihr könnt mir jetzt noch auf vielen weiteren Kanälen folgen ! :)

Instagram: iloveBT.allmybeauty http://instagram.com/ilovebt.allmybeauty
Pinterest: iloveBT - allmybeauty http://pinterest.com/patteliebtBT/
Facebook: iloveBT - all my beauty http://www.facebook.com/iloveBT.allmybeauty

rechts findet ihr auch die passenden Links auf den Icons ;)

folgt mir, schreibt mir eure Namen und genießt das Wochenende „kiss“-Emoticon

19. März 2015

Frühlings-Nägel

Hallo meine Lieben :)

Das sonnige Wetter der letzten Tage hat mich direkt angesteckt, so dass nun die dunklen Nagellacke erst einmal Pause haben. Stattdessen wollte ich endlich wieder ein paar schöne leuchtende helle Farben auf meinen Nägeln tragen. Und ganz wichtig zum Beginn der sonnigen Tage: vergesst eure Fußnägel nicht, auch die wollen gepflegt werden :D Die Nagellackfarben stehen wie immer unter'm Bild!

Genießt das schöne Frühlingswetter und denkt dran: morgen ist Sonnenfinsternis! Immer schön die Spezialbrille zum Gucken aufsetzen ;)


Kiko Quick dry Nr. 841 Baby pink

 Kiko Quick Dry Nr. 850 Cerulean

17. März 2015

Nägel in dunklem Lila

Hallo Nagellack-Beauties!

Hier möchte ich euch einen meiner All-time Favourites vorstellen: ein sehr dunkler lila Nagellack, fast schon schwarz. Passt zu so vielen Sachen, sieht grade im Winter sehr edel und auffällig auf, ohne zu sehr "Gothik-Schwarz" zu sein. Wichtig: bei so dunklen Farben fällt jede kleine Macke im Lack auf, also nehmt euch hierbei Zeit zum Lackieren und trocknen, dann bekommt ihr den perfekten Glanz-Lack :)
Welchen Lack ich benutzt habe erfahrt ihr wie immer unter dem Bild ;)


2 Schichten p2 volume gloss gel look polish in der Farbe 210 diva expressiva

Happy St. Patrick's Day! ♣

♣ Es ist wieder soweit, Zeit um alles Grüne aus dem Schrank zu holen und St. Patrick mit einem gepflegten Guinness zu huldigen! :D
Da ich eine Zeit lang in Irland gelebt habe ist dieser Tag für mich immer etwas besonderes und ich möchte euch zeigen, wie ich meine Nägel und mein Make-up heute besonders gestaltet habe.

Liebe Grüße und euch allen einen wunderschönen sonnigen grünen Tag :) 

♣ Nägel: 






Ringfinger: Kiko Sun Pearl LE 438 amable chartreuse
andere Finger: Kiko 533 pearly golden green







♣ Make-up:

bewegliches Lid: knalliges Hellgrün
Lidfalte: dunkleres grün
innerer Augenwinkel: zartes Kupfergold
auch am unteren Wimpernkranz sind diese Grüntöne verteilt
Lippen: leichtes Apricot (p2 brooklyn bridge)

50s Make-up mit Eyeliner

Guten Morgen liebe Beauties :)

heute habe ich für euch ein weiteres Eye Make-up zum Thema 50s/Pin-Up-Girl/Eyeliner.

Was gehört für mich zu einem solchen Make-up auf jeden Fall dazu?
1. ein kräftiger Eyeliner mit "Flick" (Kiko Precision Eyeliner)
2. heller dezenter Lidschatten auf dem beweglichen Lid (Essence eyeshadow 22 blockbuster matt effect)
3. dunkler Lidschatten in der Lidfalte
4. knalliger Lippenstift (Essence )






16. März 2015

Primark Haul

Ja ich gestehe:
ich war (mal wieder) bei Primark, und ich musste einfach ein paar Sachen mitnehmen :P
(die Farben kommen leider nicht optimal rüber, sorry dafür!)

3 Bandeau-Tops (mint, weiß, apricot): je 3 €
goldenes Schminktäschchen: 2 € (Sale)
Nagellack in Mint: 0,50 € (Sale)
mintfarbene Bluse: 13 €
4er Pack Haarklammern: 1,50 €
Neon-pinkes Sporttop: 5 €
Schlauchschal in weinrot: 0,50 € (Sale)


Mint ist einfach allgemein eine meiner Lieblingsfarben für den Sommer, ihr werdet wohl ziemlich viel davon in nächster Zeit zu sehen bekommen :D

Was sagt ihr zu Sachen von Primark bezüglich Qualität, Preis/Leistung, Ethik, Stil?

Nägel in Gold

Hallo Beauties,
Oben: normales Tageslicht (Zimmer),
Unten: direktes Sonnenlicht
 heute mal wieder etwas für die Nagellack-Fans unter euch!
Der (meiner Meinung nach) perfekte goldene Nagellack: aus der Kiko Mirror nail laquer collection (limited edition) die Farbe 628 gold


- trocknet super schnell!
- absolut kein Glitzer enthalten, das findet man für goldenen Lack selten
- wunderschönes Satin-metallic-Finish nach dem Trocknen
- wirkt dezent genug für den Alltag, ist aber als Gold trotzdem ein absoluter Hingucker und sieht einfach nur edel aus



kleine Nachteile:
- wirkt bei zu wenig Farbe am Pinsel schnell streifig, also ist zügiges arbeiten gefragt
- manchmal bilden sich am Flaschenhals kleine Klümpchen, die dann auf dem Nagel landen, die muss man also vorher von der Flasche abwischen ;)

15. März 2015

Khaki-olive Eye make up

Hallo Beauties :D

Heute mal was für euch aus der Kategorie Beauty. Ein dezentes Smoky Eye in Grüntönen, welches dadurch perfekt zu blauen Augen passt und nicht zu hart wirkt, daher auch für helle Hauttypen sehr gut geeignet.


Und so gehts:
hellen Lidschatten (in etwa die Farbe eures Hauttons) aufs gesamte Lid auftragen.
Auf die äußere Hälfte des Lids nun einen goldenen Lidschatten verteilen.
In die Lidfalte und an den unteren Wimpernkranz kommt dann ein Lidschatten in oliv-grün, besonders gut passt es wenn dieser auch noch leichten goldenen Schimmer hat. Nicht vergessen: Alles immer schön verblenden :P

Zum Schluss ordentlich Mascara auftragen ;)
Für die Lippen benutze ich bei diesen Smoky Eyes einen Lippenstift in Nude (Essence Nude Collection).

Impressionen vom Land

Die letzten Tage war ich zum Kurzurlaub bei meiner Oma auf dem Lande. Dort kann ich immer völlig abschalten und komme tiefenentspannt zurück :)
Es herrscht dort einfach eine völlig andere Art zu Leben, die mit dem Trubel der Hauptstadt nicht vergleichbar ist. Ein paar Bilder für euch, um euch diese Ruhe näherzubringen.

Links: morgens um 9 Uhr, noch vernebelt, und rechts nur eine Stunde später mit strahlendem Sonnenschein :)

Meine Lieblingsbeschäftigung auf dem Dorf: Trecker fahren :D


 Die ersten Krokusse blühen in so einem wunderschönen Lila (so einen Nagellack brauche ich noch ;P)

11. März 2015

Lazy-Day Hairstyle

Guten morgen Freunde der Sonne :P

heutiges Thema: meine momentane Lieblings-Ruck-Zuck-Frisur!

Immer wenn es schnell gehen soll, die Haare einfach nicht sitzen wollen, oder ich im Labor gezwungenermaßen die Haare geschlossen tragen muss, greife ich auf den hochgesteckten Dutt (engl. high bun) zurück.


Für meine Variante braucht man entweder ein ziemlich dickes Haargummi (die aus Kunst-Samt aus den 80ern :D) oder ein herkömmliches Haarkissen oder einen selbstgemachten "Socken-Bun".
Das wickelt ihr einmal um die Haare rum, und wickelt dann die übrigen Haare lose drum rum. Jetzt schnell ein normales Haargummi einfach einmal um den Dutt machen. Zum Schluss stecke ich noch ein paar Haarklammern (bobby pins) rein, da wo Strähnen abstehen oder wenn ich merke es sitzt etwas locker.

Durch das dicke Haargummi sehen selbst meine dünnen Haare nach einem vernünftigen Dutt aus ;)
Hält den ganzen Tag ohne das man sich um die Frisur kümmern muss und auch Bad Hair Days gehören damit der Vergangenheit an.

Schreibt mir wenn ihr noch genauere Infos zur Frisur möchtet, vielleicht gibt's dann auch ein komplettes Tutorial :)

10. März 2015

Nails of the day

Hallöchen :)

Mit der heutigen Nagellackfarbe möchte ich euch meine Meinung zu den p2 volume gloss gel look polishes teilen.


p2 volume gloss gel look polish in Farbe 240 royal beauty:
links Innenraum-Tageslicht, rechts im natürlichen Tageslicht


Zur Farbe:
Der Name royal beauty passt perfekt, es ist ein leicht mattes blau mit einem Touch lila und sieht wirklich edel aus. Leider wird die Farbe zur Zeit von p2 aus dem Sortiment genommen, also noch schnell schauen ob ihr einen erwischen könnt :P

Zu den Lacken insgesamt:
Für mich die besten Drogerie-Nagellacke. Sie haben eine super Deckkraft und trocknen sehr schnell. Außerdem bekommt man wirklich Hochglanz-Nägel. Der Pinsel ist sehr breit und flach, damit kann ich persönlich am besten lackieren und man hat immer die optimale Farbmenge. Mit mehreren Schichten erhält man dann auch wirklich den dicken Gel-Look.

Fazit:
Daumen hoch, super klasse Nagellacke, die man in jedem DM mal schnell kaufen kann, Kostenpunkt liegt glaub ich um die 2-3 €, und eigentlich sind alle Farben des Angebots sehenswert :)

8. März 2015

Fashion Haul

Ich war shoppen! :)

Links: Weiße Strickjacke mit Wasserfall-Kragen, C&A, 19 €
Tank-Top Khaki, New Yorker, 2,90 €
Sommerhose mit Blumenprint, C&A, 19 €
Rechts: Langer Cardigan in Taupe, C&A, 12 €
Tank-Top offwhite, New Yorker, 2,90 €
Jeggins in Khaki, C&A, 12 €


Unten: Hose in Rosé, New Yorker, 14,90 €
Kirschroter Strickpullover, C&A, 19 €
Portemonnaie in braunem Lederimitat, mit Innenleben in Apricot, C&A, 9 €


Nagellack-Update

Meine Nägel haben mal wieder ein neues Design bekommen :)
Entschieden habe ich mich für einen weißen Lack mit rotem Glitzer-TopCoat.
Erinnert mich etwas an Weihnachtsgeschenk-Verpackungen :P
Produktnamen findet ihr wie immer unter dem Bild ;)


1. Schicht: Rival de Loop Young French Manicure White
2. Schicht: Kiko Fancy Top Coat 662 red

Fail Produkte :(

Hallo liebe Leser,
hier geht es um zwei Produkte die ich leider überhaupt nicht empfehlen kann.
Es ist schon eine Weile her, vielleicht sind sie schon gar nicht mehr im Sortiment, trotzdem möchte ich euch meine Erfahrungen mitteilen. :)



Zuerst: Das Color-Schutz Spray von Balea (rechts)
- soll die Haare pflegen und Glanz verleihen, ohne ausspülen
Leider hat das Produkt so einen schrecklich intensiven Duft nach vergammelten Erdbeeren, dass ich die eigentliche Pflege-Wirkung nicht austesten konnte. Habe das Spray zweimal angewendet, aber es ging einfach nicht: der Geruch ist einfach zu schlimm :( außerdem hatte ich das Gefühl, dass die Haare nach der Anwendung sehr fettig wirken. Leider also hier für mich ein absoluter Flop.

Als zweites: Ultra Strong Nail! Hardener von p2 (links)
- soll die Nägel ultra stark härten und zudem ein mattes Finish verleihen
Auch hier war ich leider von Beginn an wenig überzeugt, so dass ich nicht sagen kann inwieweit die Nägel tatsächlich gehärtet werden. Mein Kritikpunkt an dem Lack: er braucht wirklich ewig zum Trocknen. Für einen normalen farblosen Lack, den man sich vielleicht auch mal schnell zwischendurch auftragen möchte geht das meiner Ansicht nach gar nicht. Habe da schon weitaus bessere, vergleichbare Produkte getestet, z.B. den ultra strong nail hardener von essence studio nails. Den kann ich tatsächlich nur empfehlen.

Was sagt ihr zu den Produkten, habt ihr sie schonmal ausprobiert und wie waren eure Erfahrungen?

7. März 2015

realTechniques core collection

Zum Hintergrund:
Schon gefühlte Ewigkeiten folge ich den Beauty-Gurus von Pixiwoo alias Sam & Nic Chapman. Die beiden kommen aus London und haben als professionelle Make-up-artists riesigen Erfolg mit ihrem Youtube-Kanal und haben vor einiger Zeit begonnen, eigene Make-up Pinsel zu entwickeln. Leider kann man sie in Deutschland nicht kaufen bzw. nur online bestellen (und "das is mir meistens nix" :P)

Wie bin ich also dran gekommen?
Mein Freund hat vor kurzem eine Weile in London gelebt und mir dann als Überraschung zum Valentinstag die Brushes geschenkt *.* Es handelt sich dabei um die core collection.

Was ist drin? (von links nach rechts)
contour brush: für Highlighter und Contouring
pointed foundation brush: für flüssige Foundations
detailer brush: zum präzisen Auftrag von Concealer oder auch als Lippenstift-Pinsel
buffing brush: zum Auftragen von Pudern, Mineral foundations etc.


Das ganze kommt in einer praktischen Tasche mit Klettverschluss, die man gleichzeitig aufstellen kann, sowie zusätzlich Platz für eigene Pinsel bietet.


Test und Fazit:
Die Pinsel sind unglaublich weich und flauschig, fühlen sich auf dem Gesicht echt klasse an. Gleichzeitig sind sie aber "dicht gepackt" sitzen also fest in der Metallhülse und geben nur wenig nach, was ja beim gezielten Auftragen wichtig ist.

Besonders vom buffing und contour brush bin ich begeistert, man kann super leicht mit ihnen arbeiten und erhält wirklich ein perfektes Make-up. Sie nehmen genau die richtige Menge an Produkt auf, man wirkt also nicht angemalt.

Der detailer brush ist auch in Ordnung, vielleicht etwas zu steif um Concealer gut zu verblenden, für das punktuelle Auftragen aber genau richtig.

Den foundation brush finde ich persönlich weniger gelungen, er ist mir einfach zu klein geraten. Um das ganze Gesicht zu schminken braucht man damit schon ziemlich lange und durch die leicht spitze Form habe ich das Gefühl, dass mein Make-up streifig wird.

Trotzdem alles in allem: Ein 4er-Set Brushes zu dem Preis und in dieser guten Qualität lohnt sich auf jeden Fall. In der süßen Tasche ist locker Platz für weitere 4 Pinsel, finde ich super praktisch z.B. für den Urlaub, wenn man dann direkt alle Pinsel beieinander hat.

Daumen hoch, und ich glaube meine realTechniques Sammlung wird sich bald erweitern :)

Winterliches Pink

Schon lange wollte ich mal wieder etwas Pink auf meinen Nägeln tragen. Zum Winter passen meiner Ansicht nach aber die knalligen Sommerfarben nicht so gut. Letztlich kam mir die rettende Idee: schwarzen Nagellack als Base verwenden :) 
Das Ergebnis hat mich restlos überzeugt. Durch den schwarzen Unterlack wirkt das glitzernde Pink nicht mehr so knallig, aber trotzdem sehr intensiv. Werde ich in nächster Zeit definitiv auch mit anderen Farben ausprobieren! Die Methode eignet sich natürlich am besten für weniger stark deckende Lacke als "Top-Coat". Wie fast immer habe ich Kiko-Nagellacke verwendet, die Farben findet ihr in der Bildbeschreibung.


1. Schicht: Kiko 275 black
2. Schicht: Kiko 277 blueberry glitter