7. März 2015

Winterliches Pink

Schon lange wollte ich mal wieder etwas Pink auf meinen Nägeln tragen. Zum Winter passen meiner Ansicht nach aber die knalligen Sommerfarben nicht so gut. Letztlich kam mir die rettende Idee: schwarzen Nagellack als Base verwenden :) 
Das Ergebnis hat mich restlos überzeugt. Durch den schwarzen Unterlack wirkt das glitzernde Pink nicht mehr so knallig, aber trotzdem sehr intensiv. Werde ich in nächster Zeit definitiv auch mit anderen Farben ausprobieren! Die Methode eignet sich natürlich am besten für weniger stark deckende Lacke als "Top-Coat". Wie fast immer habe ich Kiko-Nagellacke verwendet, die Farben findet ihr in der Bildbeschreibung.


1. Schicht: Kiko 275 black
2. Schicht: Kiko 277 blueberry glitter

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich immer über eure Kommentare, Kritiken, Anregungen und was ihr mir sonst so gerne mitteilen wollt!
Natürlich versuche ich euch auch immer so schnell wie möglich zu antworten.
Viele liebe Grüße
Eure Patricia